Spendenlauf 2018 – Das OvTG in Bewegung

Mittwoch, 10.10.2018. Sehr viele Schülerinnen und Schüler kamen in Sportsachen zur Schule - und das hatte auch einen Grund: die SMV des OvTG veranstaltete zum ersten Mal seit langem wieder einen Spendenlauf. Die Kinder und Jugendlichen freuten sich, denn sie hatten heute nicht nur eine Stunde Sport zusätzlich, sondern konnten in dieser Zeit Geld für Familien anderer Kinder sammeln, denen es nicht so gut geht.

Und die gesamte Schule war beteiligt, von der 5. bis zur 12. Jahrgangsstufe. Pro gelaufene Runde der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler wurde ein frei wählbarer Geldbetrag gespendet. Zum Spenden motivierten die Läufer/innen nicht nur ihre Eltern, sondern auch Freunde und Nachbarn, die sich an der Aktion beteiligten. So kamen viele kleine Beträge zusammen, die am Ende doch Großes bewirkten:
Stolz und zufrieden können unsere Schülerinnen und Schüler sein, denn sie haben bis heute mit all ihren Runden insgesamt 7675,58 € gesammelt. Ein ausgezeichnetes Ergebnis!

Mit dieser großartigen Summe unterstützt die Schule das Ronald McDonald Haus München am Deutschen Herzzentrum. Das Haus bietet Eltern ein Zuhause auf Zeit in geringer Entfernung zur Klinik und ermöglicht somit den Familien, in der Nähe ihrer schwer kranken Kinder zu sein, während diese im Krankenhaus behandelt werden müssen.

Am Ende des sportreichen Tages wurden 4312 Runden am Sportplatz für den guten Zweck gelaufen, das entspricht 1725 km. Ein ausgezeichnetes Ergebnis, das nicht nur gut für Körper und Geist der Schülerinnen und Schüler ist, sondern dem guten Zweck dient und dadurch gleich doppelt so hilfreich ist.

Wir danken hiermit auch nochmal allen Spendenpaten/innen, für Ihre großzügigen Spenden und das tolle Endergebnis, welches ohne Sie nicht möglich gewesen wäre! Ebenso ein großes Dankeschön an alle Schülerinnen und Schüler für Eure aktive Teilnahme am Spendenlauf 2018!

Eure SMV