Schullandheim Klasse 6b

Das Schullandheim Jugendhaus Haslau liegt in Frasdorf an einem Berg nahe eines Waldes. Vor dem Haus ist eine große Wiese mit einem Fußballfeld und einem Spielplatz mit Schaukel und großem Klettergerüst. Außerdem gibt es eine Tischtennisplatte. Auf dem ganzen Gelände konnten wir in unserer Freizeit viel zusammen spielen. Auch das Haus ist innen sehr schön.

In der näheren Umgebung haben wir viele Ausflüge unternommen, wie z.B. eine Wanderung zum Schloss Hohenaschau. Dort hatten wir eine spannende Führung durch das gesamte Gelände und das Schloss.

Am Mittwoch sind wir mit dem Bus ins Mammutmuseum gefahren, in dem wir eine Führung bekamen. Als erstes wurden uns Werkzeuge aus der Steinzeit gezeigt, dann sind wir zu einem Mammut gelaufen, bei dem die Knochen noch sehr gut erhalten waren. Uns wurde auch viel über das Leben in der Steinzeit erzählt. Nach der Führung durften wir noch selbst aus verschiedenen Materialien Schmuck oder Anhänger basteln. Das Mammutmuseum war toll und hat auch allen Spaß gemacht.

Am Donnerstag haben wir verschiedene Aufgaben im Wald mit dem Team von Abenteuer Bergwald bewältigt.
In der restlichen Zeit haben wir noch viele Spiele mit der Klasse gespielt und am Lagerfeuer Stockbrot gegrillt und dabei Lieder gesungen.
Wir hatten in der Woche viel Spaß und unsere Klassengemeinschaft ist mit Sicherheit gewachsen.

Max, Leo, Jaro, Johann, Mona