Volleyball-Schulmannschaften mit Erfolg bei „Jugend trainiert für Olympia“

Am Montag, den 3.12 hieß es für unsere Volleyball-Schulmannschaften (Mädchen und Jungen aus den Jahrgängen 2004-2007) ab nach Gilching zum „Jugend trainiert für Olympia“ Kreisentscheid.

Unsere Damen setzten sich souverän gegen ihre Gegnerinnen aus Gilching durch und dürfen nun ihr Können auf der oberbayrischen Meisterschaft unter Beweis stellen.

Bei den Jungen waren die Spiele gegen Kempfenhausen und Gilching immer sehr eng. Doch mit einer geschlossene Teamleistung, Einsatzbereitschaft und einem ruhigen Händchen in den entscheidenden Momenten gelang auch hier die Sensation:
Doppelsieg für das Otto-von-Taube-Gymnasium.

Mit dem Gewinn des Kreispokals heißt es nun für beide Teams ab zur oberbayrischen Meisterschaft. Deswegen werden wir uns mit vollem Einsatz auf diese Event vorbereiten, um das Otto-von-Taube-Gymnasium würdig zu vertreten.